Archiv der Kategorie: 02 – Einleitung / Inhalt

Inhalt der Kategorien 01-15
Wissenswertes über Ramelsloh
NLG – Berichte 1-3
Wappen von Ramelsloh
Geschichtsdaten
Gedichte, Lieder usw

„Ramelsloh, du herrliches Idyll“ (versch. Gedichte)

  Gedichte aus dem Gemeindearchiv Seevetal                                              Oh  Ramelsloh, du herrliches Idyll Oh Ramelsloh, Du schönes Tal Du herrliches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02 - Einleitung / Inhalt | Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinde Seevetal

Geschichte Seevetals Geschichtliche Entwicklung Durch das Gesetz zur Neugliederung der Gemeinden im Raum Harburg vom 23. Juni 1972 wurden die bis dahin selbständigen Gemeinden Beckedorf, Bullenhausen, Emmelndorf, Fleestedt, Glüsingen, Groß-Moor, Helmstorf, Hittfeld, Hörsten, Holtorfsloh, Horst, Klein-Moor, Lindhorst, Maschen, Meckelfeld, Metzendorf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02 - Einleitung / Inhalt | Hinterlasse einen Kommentar

Wappen von Ramelsloh von Otto Schneider

Wappen von Ramelsloh             Ramelsloh – Wat de neie Hahn noch nich sehn hett Wer von der Autobahn Hamburg-Hannover kurz hinter dem Horster Dreieck aus seinen Blick in westliche Richtung wenden kann, der entdeckt Ramelsloh … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02 - Einleitung / Inhalt | Hinterlasse einen Kommentar

Ramelsloher Blaubein

„Ramelsloher Blaubein“, das Wappentier Die Ramelsloher Schützen tragen  auf Krawatte und Uniform stolz das Ramelsloher Wappen. Genannt werden die Schützen in der Kameradschaft die „Blaubeine“  Woher kommt diese Hühnerrasse ? Die Ramelsloher Blaubeine sind große, kräftige Landhühner Das Gewicht der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02 - Einleitung / Inhalt | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichtsdaten von Ramelsloh

Geschichtsdaten von Ramelsloh 0845        Gründung des Stiftes Ramelsloh 0937        Das Stift Ramelsloh wird urkundlich bezeugt 1427        Weihe der Großen Glocke der heutigen Stiftskirche 1529        Katholischer Stift wird Evangelisch 1603        Bau des Glockenturms mit einer Glocke die 1427 gegossen wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02 - Einleitung / Inhalt | Hinterlasse einen Kommentar

Wappen von Ramelsloh

Wappen des Ortes   Vom Rat der Gemeinde Ramelsloh beschlossen im Jahre 1956. Ein Entwurf von Rolf Sander aus Jesteburg. Es ist ein sogenanntes „Redendes Wappen“, weil es die markanten Punkte der Dorfgeschichte hervorhebt. Sie haben auch Ramelsloh bis ins … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02 - Einleitung / Inhalt | Hinterlasse einen Kommentar

In Asendörp schient de Sünn

Ein altes Volkslied Wenn Leute aus verschiedenen Dörfern über die Vorzüge ihres Heimatdorfes streiten, so hat man noch jetzt, wenn die Rede auf Asendorf kommt, oft Gelegenheit, die Redensart ,,In Asendörp schient de Sünn“ zu hören. Darüber, wie Asendorf zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 02 - Einleitung / Inhalt | Hinterlasse einen Kommentar