Archiv der Kategorie: 03 – Aus der Schulzeit + Plattd. Geschichten

Schule in Ramelsloh
Schulanbau 1952
Lehrer in Ramelsloh
Aus der Schulzeit berichtet
Plattd. Geschichten

„Chöre werden nicht mehr dasselbe sein“ !

„Chöre werden nicht mehr dasselbe sein“ ! Schlagzeile in der Presse am 9. 8. 2020:            „Chöre werden nicht mehr dasselbe sein“ ! Der Sängerverband im Landkreis Harburg bangt um seine Chöre.                             … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03 - Aus der Schulzeit + Plattd. Geschichten | Kommentare deaktiviert für „Chöre werden nicht mehr dasselbe sein“ !

Schützenfest in Corona – Zeiten 2020

Schützenfest in Corona – Zeiten 2020 Außergewöhnliche Festfolge: Dütt Johr wär ein ganz komische Tied för de Schützen. Up jeden Fall hebbt wie dütt Johr ein Königsgespann de twei Johr dorbi sünd. Wegen de Corona – Geschicht sünd alle Fiern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03 - Aus der Schulzeit + Plattd. Geschichten | Kommentare deaktiviert für Schützenfest in Corona – Zeiten 2020

„Corona – Tied“ up’n Land’n 2020

„Corona – Tied“ up’n Land’n  2020 Plattdeutsche Gedanken tau de „Corona – Tied“ upschreeben vun Ingo Pape Nu is datt bilütten August, und wi hebbt jümmers noch „Corona – Tied“. Seit 15. März, un so lang ist datt nu schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03 - Aus der Schulzeit + Plattd. Geschichten | Kommentare deaktiviert für „Corona – Tied“ up’n Land’n 2020

Plattd. Erinnerungen: Ut de Landwirtschaft

Plattd. Erinnerungen: Ut de Landwirtschaft Kinnerarbeit in de Landwitschaft Geföhlt wär jedet tweite Huus fröher Landwirtschaft. Eist günn dat mit Keuh, mit Peer und denn kämen de Treckers und de Welgers, de hebbt de sworen Leehrwagens ersett. In de Fröhjahrtied … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03 - Aus der Schulzeit + Plattd. Geschichten | Kommentare deaktiviert für Plattd. Erinnerungen: Ut de Landwirtschaft

Plattd. Erinnerungen a.d. Badedieck

Plattd. Erinnerungen a.d. Kinnertied De Badedieck De Badedieck wär in Ramßel immer watt Besonners för de Kinner. In Sommer ok för de Lüüt ut de Landwirtschaft. Abend wör sick jümmers woschen an de lüdde  Muu‘er, mit Handauk und Seebnapp kääm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03 - Aus der Schulzeit + Plattd. Geschichten | Kommentare deaktiviert für Plattd. Erinnerungen a.d. Badedieck

Plattd. Erinnerungen: a.d. Schooltied

Plattdütsche Erinnerungen an de Kinnertied. De Schooltied Wenn ick so sei‘h, wie die Schoolbussen Dag för Dag de Kinner so twischen 15 un 16.30 Uhr na Huus bringt, mutt ick se meist beten beduern. Sei stiegt ut dan Bus, sünd … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03 - Aus der Schulzeit + Plattd. Geschichten | Kommentare deaktiviert für Plattd. Erinnerungen: a.d. Schooltied

Inköpen för de Wiehnachtsdaag

Inköpen för de Wiehachtstied In de Mitt von de 50ger Johrn is dat wohl ween und passiert in Ramßel. Bi dan Putzbütel is besünners vör de Festdaag bannich veel to doon. De Öllern weern von fröh bet laat in Laden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03 - Aus der Schulzeit + Plattd. Geschichten | Kommentare deaktiviert für Inköpen för de Wiehnachtsdaag

Badedag in de föfftiger Joar

„Badedag in de föfftiger Joar“ nich to verwesseln mit den Waschdag, de weer ok eenmal in de Wääk, aber ik snack vun`n Badedag in de Zinkwann. Bi us weer jümmer Sünnobends de grode Dag. He güng los in de Schummerei, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03 - Aus der Schulzeit + Plattd. Geschichten | Kommentare deaktiviert für Badedag in de föfftiger Joar

Erinnerungen an die Schul- und Kinderzeit um 1950 – 60

Erinnerungen an die Schul- und Kinderzeit um 1950 – 60 von Ingo Pape 11/2018 Donnerstags fährt hier schon früh am Morgen der Besenwagen, so etwas gab es früher bei uns noch nicht. Damals wurde der Rinnstein noch saubergemacht und gefegt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03 - Aus der Schulzeit + Plattd. Geschichten | Kommentare deaktiviert für Erinnerungen an die Schul- und Kinderzeit um 1950 – 60

Jugendzeit in Ramelsloh „Schweden – Hoff“

Aus der Jugendzeit, oder Erinnerungen an                         „Schweden Hoff“ Heute bezeichnet man Höfe auf Steinen mit plattdeutschen Namen. Unsere Kindheit war geprägt von einer Hofstelle besonderer Art. Wo früher Papes Friseursalonschild stand, müsste heute eigentlich stehen: „Schwedens – Hoff“ Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 03 - Aus der Schulzeit + Plattd. Geschichten | Schreib einen Kommentar