Archiv der Kategorie: 05 – Brauchtümer

Brauchtümer in Ramelsloh:
– Pingstvoss und Pfingstbäume
– Faslam und Osterfeuer,
– Dorf- und Schützenfeste
– Maifeste
– Geschichten zur Weihnachtszeit

.. gar lustig war die Jägerei

…. gar lustig war die Jägerei ! Noch vor etwa 25 Jahren hatten wir in Ramelsloh etwa 9 Jäger. DirkThalmann                     Friedrich Thalmann Werner Behr                       Wilhelm Rieckmann Wilhelm Schröder sen.     Willi Schröder jun. Heinrich Jobmann           Karl-Heinz Kummerow Wolfgang Dürre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 05 - Brauchtümer | Hinterlasse einen Kommentar

Hausschlachten „Schlachteköst“

Hausschlachten – „Schlachteköst“ in Ramelsloh   In Ramelsloh waren in der Nachkriegszeit noch vier Hausschlachter aktiv, Karl Weniger, Hermann Rieckmann (jun. und sen.) und Richard Peters. In Ohlendorf waren es Adolf Maack (Heicks Vadder, er verwendete kein Bolzenschussgerät, bei ihm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 05 - Brauchtümer | Hinterlasse einen Kommentar

Osterfeuer in Ramelsloh

Osterfeuer in Ramelsloh Standorte : Sandkuhle in den Dünen an der Autobahn Uhlenbarg ( oberhalb des heutigen Kindergartens ) Auf dem Horn / Eche Uhlenbarg Sportplatz an der Seeve                                       bis 1968/69 Glabach – Hügel an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 05 - Brauchtümer | Hinterlasse einen Kommentar

„Pingsvoss und Pingsboom planten“

  „ Pingsvoss“  und  „Pingsboom planten“ ! IPR 2008       Ein Pfingstfest so recht nach unserem Geschmack. Strahlendes Wetter, doch es fehlte etwas!? Am Pfingstamstag gab es keinen Pfingstbaum! …… schläft dieser alte Brauch nun auch ein? „Pingsboom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 05 - Brauchtümer | Hinterlasse einen Kommentar