Archiv der Kategorie: 12 – Beiträge aus Ohlendorf

Verschiedene Beiträge aus
Ohlendorf und Holtorfsloh
… noch unsortierte Artikel und Bilder

Die Ohlendorfer Windmühle

Die Ohlendorfer Windmühle Windmühlentyp: Kokerwindmühle, Holländische Jungfer, „Bergedorfer Mühle“ 1823 in Bergedorf gebaut als Lohwindmühle zum Gerberhof von Martin Biehl. 1831 nach Krümmel versetzt für Machenhauers Lederfabrik. Um 1875 musste die Mühle der Erweiterung der Dynamitfabrik von Nobel weichen. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 12 - Beiträge aus Ohlendorf | Kommentare deaktiviert für Die Ohlendorfer Windmühle

Alte Gewerbebetriebe in Ohlendorf

Alte Bilder von ehemaligen Gewerbebetrieben in Ohlendorf   Postkarte Ohlendorf Brakeler Strasse 4        Schlachter Kröger

Veröffentlicht unter 12 - Beiträge aus Ohlendorf | Hinterlasse einen Kommentar

Friedhofskapelle in Ohlendorf

Friedhof in Ohlendorf Bogenstraße 26 Nach dem 2. Weltkrieg wuchs die Bevölkerung in Ohlendorf durch den Zuzug von Flüchtlingen und Vertriebenen. Es wurde Bau- und Brennholz benötigt. Daraufhin veranlasste die Realgemeinde Ohlendorf den ältesten vorhandenen Baumbestand unmittelbar an der nördlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 12 - Beiträge aus Ohlendorf | Hinterlasse einen Kommentar

Friedhof in Holtorfsloh

Friedhof in Holtorfsloh Am 2. Mai 1947 wurde die Einrichtung eines Friedhofes „Am Kreuzberg“ beschlossen. Die benötigte Fläche von ca. 2 500 m2 wollte der Bauer Otto Maack kostenlos zur Verfügung stellen. Hierzu kam es aber nicht. In einer erneuten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 12 - Beiträge aus Ohlendorf | Hinterlasse einen Kommentar

Höfe in Ohlendorf

       Höfe in Ohlendorf               … kleiner Anfang

Veröffentlicht unter 12 - Beiträge aus Ohlendorf | Hinterlasse einen Kommentar

Versch. alte Bilder aus Ohlendorf …

 Ohlendorfer Bildermix       Maacks Gasthaus    

Veröffentlicht unter 12 - Beiträge aus Ohlendorf | Hinterlasse einen Kommentar

Wasserversorgung in Ohlendorf

Wasserversorgung in Ohlendorf In Ohlendorf, wie auch in anderen Dörfern, versorgten die Menschen sich in früheren Zeiten mit Wasser aus Brunnen. Die Förderung erfolgte mit Wippen. ( Bild) Da Ohlendorf etwas höher gelegen ist als die Nachbardörfer, trockneten die Brunnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 12 - Beiträge aus Ohlendorf | Hinterlasse einen Kommentar

Jugendheim in Ohlendorf

Jugendheim im Ohlendorf >> Eilbeck / MTV Ramelsloh Das Ohlendorfer Jugendheim hat eine lange Geschichte. Nach einem chronologischen Abriss vom Herbert Dreves, begann alles mit dem Bau 1905 durch den Geflügelhändler Christof Bellmann (nichts zu tun mit dem Pferdehändler Bellmann) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 12 - Beiträge aus Ohlendorf | Hinterlasse einen Kommentar

Kriegerverein Ohlendorf und Umgebung

Kriegerverein Ohlendorf und Umgegend  -Vorgänger der heutigen Schützenkameradschaft Ohlendorf– Die Jahrhundertwende (um 1900) war die Zeit der Gründungen der Kriegervereine. Diesen Vereinen durften nur gediente Soldaten angehören. Jedes Mitglied musste nachweisen, wann und wo es seine Militärzeit absolviert hatte, mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 12 - Beiträge aus Ohlendorf | Hinterlasse einen Kommentar

Betriebe in Ohlendorf/Holtorfsloh bis 1970

                                          Betriebe in Ohlendorf   1945 bis ca. 1975   Brauel , Wilhelm Brackeler Str.           Zimmerei/Zimmermeister Wegener, Heinrich     dto.                            Mühlenbetrieb Schmidt, Wilhelm       Ohlendorfer Str.       Post ,Kaufmann Richter, Otto             Holtorfsloher Str.     Stellmacher Vick, Karl-Werner      Schulstraße                Kohlen,Düngerhandel, Milchfahrer Maack, Albert            Zum Buchwedel          … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 12 - Beiträge aus Ohlendorf | Hinterlasse einen Kommentar