Schulanbau am Ramelsloher Domplatz 1952

„Schulneubau für Generationen“ – 1952

Einweihung des neuen Klassenraumes und Hauptlehrer Grethe ist 25 Jahre in Ramelsloh.
Außer sämtlichen Schulkindern nahmen der Gemeinderat mit Bürgermeister Staacke und Pastor Stalmann als Vertreter der Kirche an der schlichten Feierstunde zur Einweihung des Klassenneubaues der Ramelsloher Schule teil. Nach Liedern und Gedichten der Kinder sprach der Bürgermeister allen, die am Bau dieser schönen, lichtdurchfluteten Klasse durch Rat und Tat geholfen haben, seinen Dank aus. Nicht nur der Regierung, dem Staatshochbauamt und der Kreisverwaltung gebühre der Dank der Gemeinde, sondern vor allem der Handwerkerschaft, die mit Hingabe an der Fertigstellung des Baues gearbeitet habe, der vielen Generationen zum Segen gereichen möge. Nach dem Gedicht „Die Schultür wird aufgeschlossen“, öffneten zwei Mädel die Tür zur neuen Klasse.
Lehrer Grethe sprach den Dank der Lehrer-schaft an Bürgermeister und Gemeinderat aus, deren rastloser Einsatz die Verwirklichung der Baupläne zu verdanken sei. Als Vertreter der Kirchengemeinde sprach Pastor Stalmann in Anlehnung an den 84. Psalm, Vers 12: „Gott der Herr ist Sonne und Schild“, und übermittelte Wünsche für eine segensvolle Arbeit in der neuen Klasse. Der Bürgermeister überreichte Hauptlehrer Grethe aus Anlass seines 25jährigen Dienstjubiläums in Ramelsloh ein Ölgemälde, das später in der neuen Klasse aufgehängt werden soll. Dem bewegten Dank des Jubilars schloss sich eine Besichtigung der neuen Klasse an. Und dann begann mit der ersten Unterrichtsstunde im neuen Raum für die Kinder wieder der Ernst des Lebens.
schulanbauDas Foto zeigt den erwähnten Anbau an die alte Ramelsloher Schule am Glockenturm. In den ersten Jahren diente der Raum ausschließlich dem Unterricht, später auch als „Sporthalle“ für die Kinder. Der Raum ist noch heute in Originalgröße erhalten. Das ganze ehemalige Schulgebäude ist mittlerweile im Besitz von Lore und Bodo Rick.

Ingo Pape
Dieser Beitrag wurde unter 03 - Aus der Schulzeit + Plattd. Geschichten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.