MTV „1914 Gründungsprotokoll“

MTV  Ramelsloh   “ Gründungsprotokoll von 1914

 

Geschehen zu Ramelsloh, 30. Januar 1914

Gründungs – Protokoll

der Errichtung des Turnvereins zu Ramelsloh

Der von der Versammlung zum Vorsitz bestimmte Herr Malermeister Willy Poppe ernannte zum Schriftführer Herrn Kaufmann Arnold Eddelbüttel. Nach Besprechung des Gegenstandes des geplanten Unternehmens erklärte sich die Versammlung die Errichtung eines Vereins unter dem Namen:

Männer — Turn – Verein   Ramelsloh, mit dem Sitz zu Ramelsloh, worauf die Wahl der Mitglieder des Vorstandes genommen wurde.

 

Vorsitzender:     Herr Malermeister Willy   P o p p e

Schriftführer:   Herr Kaufmann Arnold Eddelbüttel

Kassenwart:       Herr Landwirt Hermann Behr

Turnwart:           Herr Lehrer Otto Meyer

Die Gewählten nahmen die Wahl an.

Für die Richtigkeit des  Protokolls:

gez.                                                                gez.

Arnold Eddelbüttel (Schriftführer)              Willy Poppe (Vorsitzender)

 

Anwesend: 28 Teilnehmer

  1. Willy Poppe                          15.   Emil Eddelbüttel
  2. Arnold Eddelbüttel            16.   Emil Schulz
  3. Otto Meyer                          17.   Hermann Heuer
  4. Hermann Behr                   18.   Hermann Beecken
  5. Peter Buhr                          19.   Bernhard Wilkens
  6. Wilhelm Heick                  20.   Otto Rencken
  7. Hermann Heick                21.   Otto Meyer ,
  8. Emil Heick                        22.  Rudolf Harms
  9. Rudolf Eddelbüttel          23.   Ernst Beecken
  10. Heinrich Menck               24.   August Ruschmeyer
  11. Rudolf Heldberg              25.   Hermann Helmsiek
  12. Heinrich Kroger               26.   Friedrich Jäger
  13. Reinhold Müller              27.   Ernst Schwarzkopf
  14. Hermann Buhr                28.   Karl Fuchs

Originaltext liegt als Urkunde im Gemeindearchiv seit 2018

Dieser Beitrag wurde unter 11 - Aus den Vereinen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.