Knolles Markt >> „Einer für Alle“ ?!

Heute ist Knolles Markt „Einer für Alles“

Vergleicht man die Nachkriegszeiten mit der heutigen Zeit 2017, etwa 1945 – 1975 , beinhaltet  „Knolles Markt“ für Ramelsloh, Ohlendorf/Holtorfsloh folgende ehemaligen Geschäfte:

für Ramelsloh:

Kolonialwaren                      Knolle und Thalmann

Kolonialwaren                     Martha Beecken

Kolonialwaren                      Martha Eddelbüttel später Philipp

Kolonialwaren                      Paula Osterman

Bäckerei                                Adolf Kackmann später Heitmann

Bäckerei                               Heitmann / bei Dörels

Bäckerei                               Otto Cordes später Soetbeer

Milch, Butter und Käse     Magda Grahl

Gemüsehandel                   Hans Neubecker

Fischgeschäft                     Erich Baumann

Schlachterei                       Helmuth Niemeyer

Äpfel und Birnen              Karl-Heinz Soetebeer

Händler von Haus zu Haus         Biernot

Eierhandel                         Minna Heick

Textilreinigung                 Frieda Buhr

Gärtnerei                           Werner Meinecke

Gärtnerei                           Willi Eddelbüttel

div. Getränkehändler     verteilt über das Dorf (Außenbezirke)

für Ohlendorf/ Holtorfsloh

Kolonialwaren                   Wilhelm Schmidt

Lebensmittel                     Helga Dreves

Lebensmittel                     Ina Trenkel

Bäckerei                             Hulda und Wilh. Ackenhusen

Schlachterei                      Ernst Kröger

Milchgeschäft                  Emmi König

Stubenladen                   Hedwig Hauswald

Kiosk                               Harald Bärwinkel

Lebensmittel                 Karl Kaiser   (Holt.)

Milchverkauf                Frieda Meyer   (Holt.)

IPR

.. sind einige vergessen, bitte: 04185 – 2605 Ingo Pape anrufen

Dieser Beitrag wurde unter 04 - Handel und Gewerbe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.